Erdnussbruch Vogelfutter

Erdnussbruch

Erdnussbruch online kaufen

Energielieferant Erdnuss

Erdnüsse sind ein beliebter Snack – und das auch bei den Wildvögeln in Ihrem Garten. Anders, als es der Name vermuten lässt, sind Erdnüsse keine Nüsse, sondern zählen zu den Hülsenfrüchten. Sie sind sehr protein- und fetthaltig. Dadurch liefern sie als Bestandteil von Vogelfutter besonders viel Energie. Für viele heimische Arten sind sie somit vor allem im Herbst und Winter, aber auch ganzjährig ein sehr begehrtes Futter.

Erdnussbruch fein - Wildvogelfutter - gehackte und geviertelte Erdnusskerne
Ganzjahresvogelfutter für heimische Wild- und Singvögel
1 Packung enthält 2,5 kg
9,50 EUR
3,80 EUR pro kg
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
Zum Produkt
Ganzjahresvogelfutter für heimische Wild- und Singvögel
1 Packung enthält 2,5 kg
9,50 EUR
3,80 EUR pro kg
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
Zum Produkt
Erdnussbruch fein - Wildvogelfutter - gehackte und geviertelte Erdnusskerne
Ganzjahresvogelfutter für heimische Wild- und Singvögel
1 Packung enthält 25 kg
69,00 EUR
2,76 EUR pro kg
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
Zum Produkt
Ganzjahresvogelfutter für heimische Wild- und Singvögel
1 Packung enthält 5 kg
16,50 EUR
3,30 EUR pro kg
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
Zum Produkt
Ganzjahresvogelfutter für heimische Wild- und Singvögel
1 Packung enthält 25 kg
66,00 EUR
2,64 EUR pro kg
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Stück:
 
Zum Produkt
1 bis 5 (von insgesamt 5)

Bei Erdnussbruch handelt es sich um zerkleinerte geschälte Erdnüsse. Sie werden gehackt und geviertelt. Gerade bei den sogenannten Körnerfressern wie Kernbeißern, Finken und Kleibern ist Erdnussbruch begehrt. Auch Meisen lieben die gehackten Erdnüsse.

Feiner und grober Erdnussbruch

Aufgrund des hohen Anteils an Eiweißen, Vitaminen und essenziellen Fettsäuren können die Vögel über Erdnüsse viele Nährstoffe und Energie auf einmal zu sich nehmen. So müssen die Vögel weniger Zeit in die Nahrungssuche stecken.

Erdnussbruch ist aus verschiedenen Gründen für die Fütterung geeignet. Für Vögel, die zu den Weichfressern zähle, sind ganze Erdnüsse zu groß. Aber Erdnussbruch ist als Vogelfutter auch für diese Wildvögel interessant. Hierzu gehören zum Beispiel Amseln, Rotkehlchen oder Drosseln. Die kleineren Stücke lassen sich mit ihren spitzen Schnäbeln gut fressen. Vor allem die fein gehackte Variante eignet sich hier.
Ein weiterer Vorteil von Erdnussbruch: Es fallen keine Schalenabfälle an.

In unserem Online-Shop finden Sie feinen Erdnussbruch in 2,5 kg und 25 kg Packungen und groben Erdnussbruch in 2,5 kg, 5 kg und 25 kg Packungen. Je nachdem, wie viel Vogelfutter Sie benötigen, können Sie hier individuell wählen.

Gehackte Erdnüsse für Wildvögel

Bitte beachten Sie: verwenden Sie niemals gesalzene Erdnüsse als Vogelfutter. Für den Menschen zubereitete gesalzene oder geröstete Erdnüsse sind nicht für Tiere geeignet. Sie können für die Wildvögel ernsthafte gesundheitliche Probleme bedeuten. Als Vogelfutter geeignete Erdnüsse finden Sie bei uns im Shop.

Auch für Vögel ist eine ausgewogene Ernährung wichtig. Kombinieren Sie Erdnussbruch beispielsweise mit unserem Wildvogelfutter Picki, Sonnenblumenkernen oder Sämereien.